Die Stadt Camoapa feiert ihren 92. Namenstag

Quelle: La Voz del Sandinismo

Camoapa liegt im Departement Boaco. In diesem Jahr wird die Stadt den 92. Jahrestag der Verleihung des Stadtrechts feiern. Sie ist bekannt als Stadt der Wettbewerbe der Poesie und Prosa, der Musik und Malerei. In Camoapa ist das Kunsthandwerk zu Hause und in ihrer Umgebung wird Landwirtschaft betrieben.

Luis Duarte, Vizebürgermeister der Stadtgemeinde sagte, dass die Feierlichkeiten am 21. April 2018 beginnen werden. Am 27. April wird der zentrale Akt mit einer Dankesmesse in der Kirche San Francisco stattfinden. Außer dem Jahrestag der Stadtrechts werden auch die 250 Jahre seit der Ansiedlung der ersten Bewohner an diesem Ort, an dem sich heute die Stadt befindet, gefeiert.

Für Francisco Salazar, Sekretär des Stadtgemeinderates, werden die Wettbewerbe darauf gerichtet sein, die Übersiedlung der ersten Bewohner an die heutige Stadt Camoapa nachzugestalten. Das Stadtrecht wurde Camoapa am 2. März 1926 verliehen. Aber die Feierlichkeiten finden traditionell im April statt, den in diesem Monat wurde das Monument, das an dieses Ereignis erinnert und das sich gegenüber der Kirche San Francisco von Assisi befindet, eingeweiht.

mem/ybb