Straßen in Chontales werden gepflastert

Quelle: La Voz del Sandinismo

Die Straßen zwischen den Gemeinden La Libertad und San Pedro de Lóvago im Departement Chontales werden gepflastert. Die Maßnahme ist Teil des Projekts der Straßenentwicklung, das im ganzen Land durchgeführt wird.

Nach den Informationen der Verantwortlichen des Transport- und Infrastrukturministeriums werden 15 Kilometer Straße gepflastert. Diese Straße ist eine bedeutsame produktive Route, die den Ort Santo Tomás mit der Juigalpa, dem Departementsitz, verbindet.

Die neue Straße wird die Milchproduktion, die Landwirtschaft und den Handel beschleunigen. Die Fahrten von El Ayote nach El Rama und Nueva Guinea werden kürzer. Die Baumaßnahme soll Mitte des Jahres 2018 abgeschlossen werden.

mem/ybb