US-Vize Mike Pence verschärft den Ton

Informe Pastrán, 7. Mai 2018

Der Vize-Präsident der USA Mike Pence behauptete heute, dass eine "dunkle Wolke der Tyrannei" über Kuba, Venezuela und Nicaragua schwebt… Pence sagte auf Spanisch "Es lebe das freie Kuba!" und verurteilte die "Unterdrückung" in Nicaragua und Venezuela in einem Diskussionsbeitrag vor OAS…

Pence forderte heute die Staaten der OAS auf, Venezuela aus der Organisation auszuschließen, weil die Regierung von Nicolás Maduro das Land in eine "Diktatur" verwandelt hat. Er kündigte neue Sanktionen gegen chavistische Funktionäre an, sagte aber keine Details dazu…

***