Kunstwerkstatt für Kinder in Santo Domingo de Guzmán

Quelle: La Voz del Sandinismo

Das Nicaraguanische Kulturinstitut führte an einem August-Wochenende ein Kulturwerkstatt für Kinder im Nationalpalast durch. Die Kleien malten Bilder über die traditionellen Feste Managuas an, die für den Santo Domingo de Guzmán bestimmt sind. Das Bild des Minguito, folkloristische Kleidung, und unterschiedliche Landschaften waren auf vielen Aquarellwerken zu sehen.

"Mein Gemälde sagt über den Frieden aus und darüber wie die Pilger zu den Festen gehen, um sie zu genießen", sagte die kleine Nicole Suárez. "Die Lehrerin erlaubt uns, dass wir mit den Farben spielen, obwohl wir eine Vorstellung haben, die uns führt. Ich freue mich, weil ich ein violettes Pferd darstellen kann."

ale/tgp